Warenkorb
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Schnellsuche
Bilder
RUPERT NEVE DESIGNS PORTICO 5015
Aktuelle Kategorie
Kategorieübersicht
Studio & Recording
Preamps
Hersteller Info
RUPERT NEVE DESIGNS
RUPERT NEVE DESIGNS
Website des Herstellers

Klicken Sie hier um sich
alle 8 Produkte dieses
Herstellers anzusehen.
» » » RUPERT NEVE DESIGNS PORTICO 5015
Warenkorbfunktion ist deaktiviert!
Vielleicht haben Sie schon bemerkt, dass Sie momentan keine Artikel in Ihren Warenkorb legen können. Dies liegt daran, dass Sie sich nicht eingeloggt haben und Ihr Browser keine Cookies akzeptiert. Um Artikel in den Warenkorb zu legen, müssen Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden, oder Ihren Browser anweisen Cookies von www.md24.de zuzulassen.

RUPERT NEVE DESIGNS PORTICO 5015

Highlights
  • mit Kompressor
  • 48V Phantomspeisung
  • der Portico 5015 vereint den ausgezeichneten Mikrofonvorverstärker 5012 mit dem nicht minder begehrten Kompressor 5043 in einem Modul
  • einstellbare Parameter: Threshold, Ratio, Attack und Release
  • besonderes Feature: FB-Schalter (schaltet zwischen Feed-Back und Feed-Forward Modus um)
  • Eingangsimpedanz: 10 kOhm oder 20%
  • Anschlüsse: Mic-/ Comp Eingang, Line-/ Comp Ausgang, Link und Buss
  • Pegelanzeige für Ausgangslevel und Gain Reduction, HPF, Mute, S/C Link

4.jpg 0.jpg k.jpg 0.jpg 4.jpg e.jpg  
* mtl. / Laufzeit 72 Monate
Basis: 1.999,00 €
Art.-Nr.: 01347340
Der angegebene Preis ist inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer also ein Endpreis, aber kein Kaufpreis sondern eine monatliche Mietkaufrate bei einer Laufzeit von 72 Monaten. Änderungen der technischen Daten ohne vorherige Ankündigung vorbehalten. Für inhaltliche Fehler wird keine Haftung übernommen. Alle gesetzlichen Anforderungen zum Verbraucherschutz werden von uns erfüllt. Ihr Recht auf Widerruf wird immer innerhalb des aktuellen gesetzlichen Rahmens gewährleistet (redaktioneller Stand 4 Wochen) - ist der aktuelle gesetzliche Zeitrahmen länger gewähren wir diesen. Ihre rechtlichen Vorteile als Verbraucher im Rahmen des Fernabsatzgesetztes werden immer nach dem aktuellen Gesetzesstand zu Ihrem Vorteil berücksichtigt.